Sandhausen (SID) - Die deutschen Fußballerinnen haben das Qualifikations-Jahr mit einem deutlichen Sieg beendet und ihre weiße Weste auf dem Weg zur Endrunde 2017 in den Niederlanden gewahrt. Der zweimalige Welt- und achtmalige Europameister setzte sich nach einem Spiel auf ein Tor mit 7:0 (3:0) gegen die Türkei durch.

Mandy Islacker (6.), Anja Mittag (29.), Melanie Behringer (37., Foulelfmeter), Sara Däbritz (69. und 90.+3) sowie Lina Magull (78. und 86.) mit ihren Premierentoren im DFB-Dress trafen für die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid.

Es war der vierte Zu-Null-Sieg der deutschen Auswahl in der vierten Qualifikationspartie. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) führt die Gruppe 5 souverän an, die Türkei bleibt Letzter.