Düsseldorf (AFP) Die derzeit noch gültigen Branchen-Mindestlöhne liegen einer Analyse zufolge mehrheitlich über dem gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. In elf von 19 Branchen zahlten Arbeitgeber bereits zehn Euro und mehr, geht aus einer am Montag in Düsseldorf veröffentlichten Analyse der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor. Nur in vier Branchen liegt der Mindestlohn demnach unter der gesetzlichen Mindesthöhe.