Wolfsburg (AFP) Der krisengeschüttelte Volkswagen-Konzern holt den ehemaligen Opel-Chef Thomas Sedran an Bord. Der 51-Jährige werde von November an die Konzernstrategie von Volkswagen verantworten, teilte der Autobauer am Montag in Wolfsburg mit. Er werde direkt an den Vorstandsvorsitzenden Matthias Müller berichten.