München (AFP) CSU-Chef Horst Seehofer hat personelle Weichen zur Vorbereitung der Bundestagswahl 2017 und der bayerischen Landtagswahl 2018 gestellt. Am Montag stellte Seehofer in München seine künftigen fünf Parteivizes vor und bezeichnete diese als "die tragenden Säulen in der CSU" für die nächsten Jahre. Die neuen Stellvertreter müssen vom Parteitag im November noch bestätigt werden.