Berlin (SID) - Die Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) müssen vorerst auf Nationalspieler Frank Hördler verzichten. Der 30 Jahre alte Verteidiger zog sich bei der 1:2-Niederlage bei Meister Adler Mannheim am Freitag im Zweikampf eine Innenbandteilruptur zu. Die ergab eine MRT-Untersuchung. 

Hördler wird vier bis sechs Wochen ausfallen und steht damit Bundestrainer Marco Sturm auch für den Deutschland Cup in Augsburg (6. bis 8. November) nicht zur Verfügung.