Rabat (AFP) Nach dem gewaltsamen Tod eines Gefangenen sind in Marokko acht Polizisten festgenommen worden. Sie werden beschuldigt, den Mann Ende August gefoltert und ihm tödliche Verletzungen zugefügt zu haben, wie die Zeitungen "Assabah" und "Al-Ahdath" am Montag berichteten. Die Beamten wurden demnach am Samstag in Casablanca festgenommen.