Islamabad (AFP) Bei schwerem Beschuss an der Grenze zwischen Afghanistan und Pakistan sind nach pakistanischen Armeeangaben am Dienstag sieben pakistanische Soldaten getötet worden. Der Vorfall habe sich an einem Kontrollpunkt in der unruhigen Stammesregion Süd Waziristan ereignet, die Schüsse seien von Afghanistan aus abgegeben worden, teilte die Armee mit. Der Kontrollpunkt befinde sich nordöstlich von Angoor Adda an der Grenze zu Afghanistan.