Köln (SID) - Die Baskets Würzburg müssen voraussichtlich bis zum Saisonende in der Basketball-Bundesliga ohne Center William Coleman (26) auskommen. Der Amerikaner muss aufgrund einer Sehnenverletzung an der linken Hand operiert werden. Coleman war zu Saisonbeginn von Panionios Athen zum Aufsteiger gewechselt, für den er erst drei Liga-Spiele absolviert hat (Schnitt: 9,0 Punkte).