Turin (SID) - Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Stephan Lichtsteiner kehrt rund einen Monat nach seiner Herz-OP zum Champions-League-Spiel bei Borussia Mönchengladbach am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) in den Kader des italienischen Fußball-Meisters Juventus Turin zurück. Dies gab Juve am Montag bekannt.

Der 31 Jahre alte Rechtsverteidiger hatte sich Anfang Oktober einem Eingriff unterzogen, nachdem er beim einem Spiel über Atembeschwerden und Herz-Rhythmus-Störungen geklagt hatte.