Lissabon (AFP) Bei den Überschwemmungen an der portugiesischen Algarve ist ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei vom Montag wurde die Leiche des 79-Jährigen hundert Meter von seinem Auto entfernt auf einer überfluteten Straße nahe der Stadt Loulé gefunden.