Vatikanstadt (AFP) Der Vatikan hat am Montag die Festnahme eines spanischen Priesters wegen der Verbreitung vertraulicher Informationen bekannt gegeben. Lucio Ángel Vallejo Balda sei im Zuge von Ermittlungen über die "Entwendung und Enthüllung" als geheim eingestufter Dokumente festgesetzt worden, hieß es in einer Erklärung. Vallejo Balda, ein Mitglied des erzkonservativen katholischen Bunds Opus Dei, war Sekretär der ehemaligen Kommission für die Überprüfung der Wirtschafts- und Verwaltungsstrukuren (Cosea) des Vatikans, die Papst Franziskus eingerichtet hatte.