Wolfsburg (dpa) - Bei Volkswagen können nach Konzernangaben von weiteren Unregelmäßigkeiten rund 800 000 Fahrzeuge betroffen sein. Bei internen Untersuchungen sei festgestellt worden, dass es bei der Bestimmung des CO2-Wertes für die Typ-Zulassung von Fahrzeugen zu nicht erklärbaren Werten gekommen ist, teilte VW mit. Die wirtschaftlichen Risiken werden laut VW in einer ersten Schätzung auf rund zwei Milliarden Euro beziffert.