Flensburg (AFP) Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen hat der Kernmarke des Konzerns bislang nicht viel anhaben können. Die Verkäufe von Autos der Marke VW in Deutschland sanken im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,7 Prozent, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg am Dienstag mitteilte. Insgesamt stieg die Zahl der Neuzulassungen im Oktober demnach um 1,1 Prozent.