Hamburg (SID) - Adrian Pfahl vom früheren deutschen Handball-Meister HSV Hamburg hat sich im Bundesliga-Heimspiel gegen Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen am Samstag (28:29) eine Kapselverletzung im Daumen der rechten Hand zugezogen. Der 33 Jahre alte Rückraumspieler muss nicht operiert werden und soll in den kommenden Wochen einen Spezialverband tragen. Der Daumen wird eine Woche lang ruhiggestellt. Pfahl wirft mit links.