Berlin (AFP) Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat zu Entschlossenheit im Kampf gegen Antisemitismus aufgerufen. "Ein entschlossenes Auftreten gegen Antisemitismus ist vonnöten", schrieb Lammert nach Angaben der Amadeu-Antonio-Stiftung vom Mittwoch in einem Grußwort zu Aktionswochen der Organisation zu diesem Thema. Dies sei wichtig, "da es Antisemitismus in verschiedenen Ausdrucksformen auch heute, auch in Deutschland, noch immer gibt und er auch neuen Nährboden erhält", schrieb der Bundestagspräsident demnach weiter.