Berlin (AFP) Trotz der milliardenschweren Zusatzausgaben wegen der Flüchtlingskrise ist ein Bundeshaushalt ohne neue Schulden nach Angaben von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auch 2016 realistisch. Dank der unerwartet guten Lage im laufenden Jahr könnten entsprechende Rücklagen gebildet werden, sagte Schäuble am Donnerstag bei der Vorstellung der Steuerschätzung in Berlin.