London (AFP) Etwa 250 Menschen haben am Donnerstag in London gegen den Besuch des ägyptischen Staatschefs Abdel Fattah al-Sisi in der britischen Hauptstadt demonstriert. Vor dem Amtssitz von Premierminister David Cameron in der Downing Street 10 versammelten sich zudem etwa 300 Gegendemonstranten, wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Polizisten hielten die Teilnehmer der Kundgebungen auseinander. "Al-Sisi ist nicht willkommen, Nein zur Unterdrückung in Ägypten", war auf einem Banner zu lesen.