Bukarest (AFP) Dem zurückgetretenen rumänischen Regierungschef Victor Ponta folgt für eine Übergangszeit Bildungsminister Sorin Campeanu nach. Präsident Klaus Iohannis ernannte Campeanu am Donnerstag an der Spitze einer Interimsregierung. Am Nachmittag sollten Gespräche zwischen dem Staatschef und den Parteien über die Bildung einer neuen Regierung beginnen.