London (AFP) Die ägyptischen Behörden lassen nach Angaben der Fluggesellschaft Easyjet derzeit keine britischen Flugzeuge zur Rückholung von Touristen in Scharm el Scheich landen. Landungen von Maschinen britischer Airlines in dem ägyptischen Badeort seien derzeit ausgesetzt, teilte Easyjet am Freitag mit. Dies bedeute, dass acht von zehn für Freitag geplante Easyjet-Flüge ausfielen. Eigentlich war nach ägyptischen Angaben vorgesehen gewesen, dass allein am Freitag 29 Maschinen britische Urlauber ausfliegen sollten, die zu tausenden in Scharm el Scheich festsitzen.