Chicago (AFP) Der Wunsch eines sterbenskranken "Star Wars"-Fans in den USA, vor seinem Tod vorab die neue Folge der legendären Science-Fiction-Filmreihe zu sehen, ist in Erfüllung gegangen. Die Frau des 32-jährigen Daniel Fleetwood schrieb am Donnerstag auf Facebook, ihr Mann habe gerade "Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht", in einer unbearbeiteten Fassung angeschaut. Ashley Fleetwood dankte dem Regisseur J.J. Abrams, der das Paar am Mittwoch angerufen und zu der Sondervorstellung eingeladen hatte.