Frankfurt/Main (AFP) Das Arbeitsgericht in Düsseldorf hat die Streiks der Flugbegleitergewerkschaft UFO bei der Lufthansa am Standort Düsseldorf erlaubt. Wie eine Lufthansa-Sprecherin am Mittwoch in Frankfurt am Main weiter mitteilte, will das Unternehmen in Berufung gegen diese Entscheidung gehen. Sie verwies darauf, dass das Arbeitsgericht in Düsseldorf die Arbeitsniederlegungen der Flugbegleiter am Dienstag noch für rechtswidrig erklärt hatte.