Frankfurt/Main (AFP) Im Tarifstreit der Lufthansa mit der Flugbegleitergewerkschaft UFO dringt das Unternehmen auf eine Schlichtung. Die Airline habe den Flugbegleitern schriftlich ein Angebot für eine Schlichtung ohne Vorbedingungen unterbreitet, teilte die Lufthansa am Mittwoch in Frankfurt am Main mit. Das Angebot sei UFO bereits am Dienstag zugeschickt worden, die Gewerkschaft habe bislang aber nicht reagiert.