Madrid (SID) - Fußball-Europameister Spanien muss in den Länderspielen gegen England am Freitag und am Dienstag (beide 20.45 Uhr) in Brüssel gegen Belgien auf Mittelfeldspieler Isco verzichten. Der 23-Jährige von Rekordmeister Real Madrid laboriert an einer Muskelzerrung. Zuvor hatten bereits die Verteidiger Sergio Ramos (Schulter) und Juanfran (Adduktoren) verletzt abgesagt. 

Fraglich ist, ob Isco bis zum "Clasico" in der Liga gegen den FC Barcelona am 21. November fit wird. In der Tabelle liegt Real auf Rang zwei (24 Punkte) hinter Titelverteidiger Barcelona (27).