Cottbus (SID) - Hindernis-Läuferin Antje Möldner-Schmidt (31) ist schwanger und verzichtet auf einen Start bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro. Das gab die Europameisterin von Zürich auf ihrer Facebook-Seite bekannt. "Als nächste sportliche Herausforderung sehe ich für mich die Heimeuropameisterschaft 2018 in Berlin", schrieb die Cottbuserin: "Doch jetzt freue mich auf das was kommen wird nach meiner turbulenten Lebensgeschichte."

2010 war bei Möldner-Schmidt Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert worden. Nach einer längeren Wettkampfpause hatte sie 2014 in Zürich überraschend Gold über 3000-m-Hindernis gewonnen.