Stockholm (AFP) Schweden führt wegen der Flüchtlingskrise vorübergehend wieder Grenzkontrollen ein. Die "Rekordzahl" eintreffender Flüchtlinge stelle nach Einschätzung der Polizei eine "Gefahr für die öffentliche Ordnung" dar, teilte die Regierung am Mittwochabend in Stockholm mit. Daher würden die Grenzen von Donnerstagmittag an für zehn Tage wieder kontrolliert.