Paris (AFP) Angesichts der Anschlagserie in Paris hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Nacht zum Samstag im Stade de France verbracht. Vom Stadion im Vorort St. Denis sei sie am Morgen direkt zum Flughafen gebracht worden, zitierte der Sportinformationsdienst SID einen DFB-Sprecher.