Wien (AFP) Ungachtet der Terror-Anschläge von Paris hält Frankreich nach den Worten von Außenminister Laurent Fabius an seinem internationalen Engagement fest. "Das internationale Handeln Frankreichs wird fortgesetzt und ist gesichert", sagte Fabius am Samstag in Wien. Sein Land beteiligt sich unter anderem mit Luftangriffen am Kampf gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien und im Irak.