Paris (dpa) - Trotz systematischer Grenzkontrollen werden Flug- und Eisenbahnverbindungen nach Frankreich aufrechterhalten. Dies teilte das Pariser Außenministerium auf seiner Webseite mit. Präsident François Hollande hatte nach den Terror-Anschlägen in Paris entschieden, mit sofortiger Wirkung die Grenzkontrollen wieder einzuführen. Diese Kontrollen beträfen Grenzübergänge per Straße und Eisenbahn ebenso wie Flughäfen und Häfen, so das Außenministerium.