Paris (dpa) - Bei der Terror-Serie in Paris sind mindestens 120 Menschen getötet worden. Mehr als 200 Menschen wurden nach Angaben aus Ermittlungskreisen verletzt. Darunter sollen etwa 80 Schwerverletzte sein, hieß es in der Nacht.