Paris (dpa) - Frankreich will der Opfer der Terroranschläge am Montagmittag mit einer Schweigeminute gedenken. Die Flaggen sollen auf Halbmast gesetzt werden. Präsident François Hollande hatte schon eine dreitägige Staatstrauer ausgerufen.