Berlin (AFP) Die Linke hat der großen Koalition vorgeworfen, keine Linie in der Flüchtlingspolitik zu haben. "Es ist überfällig, dass die Bundesregierung sagt, wie sie es schaffen will", sagte Fraktionschef Dietmar Bartsch am Mittwoch in der Generaldebatte über den Haushalt im Bundestag. Die schwarz-rote Koalition gebe derzeit ein "Chaosbild" ab.