München (AFP) Die bayerische SPD hat Landes-Innenminister Joachim Herrmann (CSU) wegen Aussagen zu einem womöglich als Flüchtling in Bayern registrierten Attentäter von Paris Verantwortungslosigkeit vorgeworfen. "Wer als Innenminister so einen Fehlalarm auslöst, der handelt unverantwortlich", erklärte SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen am Mittwoch in München.