Paris (AFP) Bei der UN-Klimakonferenz in Paris nehmen die Delegationen ihre Arbeit bereits einen Tag früher auf als bisher geplant. Die Delegierten kämen schon am Sonntag um 17.00 Uhr am Konferenzort im Pariser Vorort Le Bourget zusammen, teilten die Vereinten Nationen am Mittwoch in Paris mit. Die offizielle Eröffnungszeremonie unter Teilnahme von mehr als 140 Staats- und Regierungschefs sei aber weiterhin erst für Montag vorgesehen. Die Klima-Konferenz soll bis zum 11. Dezember dauern.