Chemnitz (SID) - Trainer Karsten Heine vom Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC hat einen Hörsturz erlitten und wird dem Verein bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen. Wie die Sachsen am Mittwoch mitteilten, werden Co-Trainer Kay-Uwe Jendrossek und Heiko Nowak, Leiter des Nachwuchszentrums, die Mannschaft betreuen.