Nairobi (AFP) Papst Franziskus ist zum Auftakt seiner ersten Afrika-Reise am Mittwoch in Kenia gelandet. Am Flughafen der Hauptstadt Nairobi wurde er mit viel Jubel empfangen, wie ein AFP-Reporter berichtete. Ein Chor und eine Tanzgruppe begrüßten das Kirchenoberhaupt. Am roten Teppich hieß Kenias Präsident Uhuru Kenyatta den Staatsgast willkommen.