Offenbach (dpa) - Eine der drei noch verbliebenen Jacob Sisters, Johanna, ist tot. Die 76-Jährige sei am Morgen in einem Krankenhaus in Offenbach gestorben, bestätigte ihre Schwester Rosi der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung über den Tod der Sängerin und Entertainerin Johanna Jacob berichtet. Für ihre an Demenz erkrankte Schwester - die älteste aus der Gruppe der ehemals vier Jacob Sisters - sei es eine Erlösung gewesen. Die blonden Frauen stammen aus Sachsen. Mehr als 50 Jahre lang standen sie zu viert singend und tanzend auf der Bühne und feierten Erfolge.