Moskau (AFP) In Moskau haben sich am Mittwoch aufgebrachte Demonstranten vor der türkischen Botschaft versammelt und vor den Augen der russischen Polizei Fenster eingeschlagen. An der Kundgebung beteiligten sich mehrere hundert Demonstranten, zumeist Männer zwischen 20 und 30 Jahren, wie ein Fotograf der Nachrichtenagentur AFP beobachtete.