Düsseldorf (SID) - Herausforderer Tyson Fury hat dem Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko vor dem WM-Kampf am Samstag (22.10 Uhr/RTL) ein Lied gewidmet. Nach dem Pressetraining im Terminal C des Düsseldorfer Flughafens schnappte der Brite sich ein Mikrofon und interpretierte mit erstaunlich viel Schmelz in der Stimme einen Bette-Midler-Song.

Der Text war auf den Fight angepasst. "Du bist der mit dem großen Ruhm, aber ich werde der mit den Gürteln sein", sang der 27-Jährige in Anlehnung an "Wind beneath my wings." Klitschko sagte: "Ich war beeindruckt. Im Singen hätte ich wohl keine Chance. Im Boxen sieht das anders aus."

Sollte Fury Klitschko die WM-Gürtel entreißen, will er wieder singen. "Ich werde die Fans verzaubern, vielleicht mit Rod Stewart", sagte er dem SID.