Moskau (AFP) Nach dem Abschuss eines russischen Kampfflugzeugs durch die türkische Luftwaffe ist der überlebende Pilot nach Moskauer Angaben in Sicherheit gebracht worden. Es habe einen gemeinsamen Sondereinsatz syrischer und russischer Kräfte gegeben, sagte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu am Mittwoch laut Nachrichtenagenturen. Die Aktion sei "erfolgreich" verlaufen, der Piot sei auf einen russischen Luftwaffenstützpunkt zurückgekehrt.