Washington (AFP) Nach den islamistischen Anschlägen von Paris will US-Präsident Barack Obama seinen Landsleuten die Sorgen vor ähnlichen Attacken während der Feiertage in den Vereinigten Staaten nehmen. Für das bevorstehende Thanksgiving-Wochenende gebe es "keine spezifischen und glaubwürdigen Geheimdienstinformationen" über Anschlagspläne, sagte Obama am Mittwoch nach einem Treffen mit seinem Beraterteam für die nationale Sicherheit. Allerdings rief er die Menschen auf, wachsam zu sein und verdächtige Aktivitäten zu melden.