Los Angeles (AFP) Mindestens ein Schütze hat sich in einer Abtreibungsklinik im US-Bundesstaat Colorado verschanzt und liefert sich Schusswechsel mit der Polizei. Mindestens vier Polizisten und eine unbekannte Zahl an Zivilisten sei verletzt worden, sagte Polizeisprecherin Catherine Buckley am Freitag. Polizeibeamte seien in das Gebäude in der Stadt Colorado Springs vorgedrungen, der Einsatz dauere an. Nach Angaben des Weißen Hauses wurde Präsident Barack Obama über den Vorfall unterrichtet.