Berlin (AFP) Der Online-Händler Amazon kann sich auch die Eröffnung einer eigenen Buchhandlung in Berlin vorstellen. "Läden einzurichten war immer eine Option. Berlin wäre ein Top-Kandidat für einen Amazon-Laden", sagte Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe). "In keiner anderen deutschen Stadt haben wir in so vielen Bereichen investiert, sind wir so breit vertreten und haben wir so viel vor."