Duisburg (AFP) Trotz Abgasskandals und Klimadiskussion kaufen die Deutschen immer mehr sportliche Geländewagen, sogenannte SUV. 2015 werden erstmals mehr als 600.000 der verbrauchsstarken Autos verkauft, wie aus einer am Montag veröffentlichten Analyse des Duisburger CAR-Centers hervorgeht. Bereits in den ersten elf Monaten dieses Jahres wurden demnach rund 573.000 SUV in Deutschland zugelassen, bis Ende 2015 sollen der Prognose der Autoforscher zufolge 617.000 sein.