Johannesburg (AFP) Südafrikas Präsident Jacob Zuma hat seinen Finanzminister Nhlanhla Nene entlassen, der als Kritiker mehrerer seiner Projekte galt. "Ich habe entschieden, Herrn Nhlanhla Nene als Finanzminister zu entlassen, bevor er auf einen anderen strategischen Posten versetzt wird", erklärte Zuma am Mittwoch, ohne Gründe für die Entlassung zu nennen oder Angaben zu dem Posten zu machen, auf den Nene versetzt werden soll. "Herr Nene hat sich seit seiner Ernennung als Finanzminister in einem schwierigen wirtschaftlichen Klima bewährt", erklärte der Präsident lediglich.