Beirut (AFP) Ein Sohn des früheren libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi ist nach Angaben aus Sicherheitskreisen im Libanon entführt worden. Der 1975 geborene Hannibal al-Gaddafi sei am Freitag während eines Aufenthalts im Libanon "von einer bewaffneten Gruppe" verschleppt worden, hieß es aus Sicherheitskreisen. Es seien Ermittlungen eingeleitet worden. Nähere Angaben zu dem Vorfall wurden nicht gemacht.