Rosario (SID) - Die deutschen Hockey-Frauen kämpfen beim World-League-Finalturnier in Argentinien am Samstag (20.30 Uhr/sportdeutschland.tv) gegen Neuseeland um den Einzug ins Endspiel. Das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders hatte sich in der Nacht zu Freitag in einem hartumkämpften Match gegen den Weltranglisten-Zweiten Australien mit 2:1 nach Shootout das Halbfinal-Ticket gesichert. Nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 (0:2) gestanden.

"Es ist das erste Mal seit langer Zeit, dass wir bei einem Weltturnier mit den Top-Acht-Teams wieder in einem Halbfinale stehen", sagte Mülders: "Und darauf freuen wir uns jetzt. Neuseeland kennen und mögen wir." Im zweiten Semifinale treffen die Gastgeberinnen aus Argentinien auf China.