Havanna (AFP) Nach mehr als 50 Jahren sollen sich die Menschen in den USA und Kuba wieder auf direktem Wege Briefe und Pakete schicken können. Wie das Außenministerium in Havanna am Freitag mitteilte, werde "in den kommenden Wochen" ein Testversuch gestartet, ehe eine dauerhafte Postverbindung eingerichtet werde. Bislang mussten Sendungen über Drittstaaten geleitet werden. Im Frühjahr hatten beide Länder bereits direkte Telefonverbindungen wiederhergestellt.