Athen (AFP) Beim Untergang eines Flüchtlingsboots in der Ägäis sind vor der griechischen Insel Farmakonisi mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Wie die Nachrichtenagentur ANA am Mittwoch berichtete, konnten 13 Menschen gerettet werden. Zwei Insassen des Boots würden noch vermisst.