Madrid (AFP) Drei Tage nach der Parlamentswahl empfängt Spaniens Regierungschef Mariano Rajoy den Vorsitzenden der Sozialisten zu Gesprächen über die Regierungsbildung. Der konservative Ministerpräsident werde den Chef der größten Oppositionspartei PSOE, Pedro Sánchez, am Mittwochmittag im Regierungspalast Moncloa treffen, teilte Rajoys Büro mit.