Oberstdorf (SID) - Der ehemalige Skisprungstar Sven Hannawald erwartet bei der 64. Vierschanzentournee ein Duell zwischen Severin Freund und dem Slowenen Peter Prevc um den Gesamtsieg. "Für beide spricht die Erfahrung, sie können mit dem Druck umgehen", sagte der bis heute letzte deutsche Tournee-Gewinner dem SID.

Chancen gesteht Hannawald außerdem allenfalls noch den starken Norwegern um Kenneth Gangnes und Johann Andre Forfang zu. Die Serie der zuletzt siebenmal in Folge siegreichen Österreicher wird nach Ansicht des 41-Jährigen reißen. "Das soll nicht heißen, dass ich es ihnen nicht gönne, aber es sieht ganz so aus", sagte Hannawald.

Die Vierschanzentournee beginnt am Dienstag (17.15 Uhr/ARD und Eurosport) mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Bereits am Montag findet am Schattenberg die Qualifikation statt.